Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | Im Fokus
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Im Fokus

Die EU in der Krise: Europa - quo vadis?

Europa steht am Scheideweg. Die Flüchtlingskrise, Terrorangst, Unzufriedenheit der Bürger sowie zunehmende Nationalisierungs- und Anti-Europa-Tendenzen haben, wie z.B. der Brexit zeigt, die EU in die schwerste Krise seit ihrem Bestehen gestürzt. An einer gemeinsamen Lösung der Probleme der EU wird kein Weg vorbeiführen. Wenn es den Mitgliedsländern der EU nicht gelingt, gemeinsam zu handeln, wird dies für alle Länder zu unübersehbaren wirtschaftlichen und politischen Folgen führen. Zukunftsszenarien entwickeln renommierte Persönlichkeiten und Kenner Europas:
Dr. h.c. Anders Fogh Rasmussen
Ministerpräsident von Dänemark von 2001 bis 2009, von 1998 bis 2009 Vorsitzender der Venstre-Partei und 2009 bis 2014 Generalsekretär der NATO. Seine Agentur „Rasmussen Global" berät zu Themen Sicherheitspolitik, transatlantische Beziehungen, Europäische Union und wirtschaftspolitische Entwicklung.
Carl Bildt
Ehemaliger schwedischer Außenminister, ehemaliger Premierminister und UN-Balkanbeauftragter ein exzellenter Europaexperte und Visionär mit weit reichenden internationalen Erfahrungen, Mitglied diverser internationaler Kommissionen, Berater und Direktor verschiedener Unternehmen in Europa und USA, eine international gefragte Rednerpersönlichkeit.
Jeremy Rifkin
Einer der führenden internationalen Zukunftsvisionäre, Gründer und Präsident der Stiftung für ökonomische Trends in den USA, Berater von Staatsoberhäuptern und Regierungen, Autor zahlreicher, vielgelesener Bücher, die in über 20 Sprachen übersetzt wurden und sich mit aktuellen Trends auseinandersetzen. "Die dritte industrielle Revolution", sein weltweit beeindruckendes aktuelles Buch, beschreibt eine konkrete Utopie: die Zukunft der Wirtschaft nach dem Atomzeitalter.
Dr. Timothy Garton Ash
Als Historiker genießt er internationale Anerkennung. Forschungsschwerpunkt des britischen Bestseller–Autors ist die Europäische Geschichte seit 1945. In fesselnden Vorträgen beschreibt Garton Ash, warum die USA niemals die Welt allein lenken und das neue Europa nur in einer größeren, transatlantischen Gemeinschaft bestehen kann. In seinem Buch "Jahrhundertwende: Weltpolitische Betrachtungen 2000-2010" setzt er sich mit dem Umbruch der Welt und den neuen Kräfteverhältnissen auseinander.
Joschka Fischer
Einer der prominentesten deutschen Politiker, dem sein intensives politisches Engagement einen beispiellos wechselvollen Werdegang bescherte. Der grüne Politiker war von 1998 bis 2005 Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. Der auch im Ausland hoch geachtete Politiker, erfolgreiche Autor und außergewöhnliche Rhetoriker hat nach seiner politischen Karriere eine eigene Beraterfirma gegründet und ist inzwischen Berater bei verschiedenen großen Unternehmen.
Dr. Klaus von Dohnanyi
Ehemaliger Bundesminister für Bildung und Wissenschaft, Staatsminister im Auswärtigen Amt, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg; ein Kenner der politischen und wirtschaftlichen Lage Deutschlands und seiner Einbindung in Europa, insbesondere auch Ost-Europa; ein exzellenter und vielgefragter Redner.

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Nichts wird so bleiben, wie es war. 5 unerhörte Ideen für Europa nach der Krise. Eine Zeitreise

So benannte Prof. Dr. Ulrike Guérot ihr neues Werk (Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co.

...mehr

Respekt geht anders. Betrachtungen über unser zerstrittenes Land

Diesen Titel trägt das neue Buch von Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz (VERLAG C.H.BECK oHG).

Sie konstatiert, Deutschland ist im

...mehr