Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Flüchtlingsdrama an der polnischen Grenze zu Belarus

Der Grenzkonflikt an der polnischen Grenze zu Belarus, in dem Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Libyen und Irak als Druckmittel zwischen den Fronten stehen, droht die Eskalation. Die Europäische Union muss sich beweisen – oder man entlarvt sich weiter als schwächliche Organisation, die Uneinigkeit und Handlungsunfähigkeit beispielhaft demonstriert.

Flüchtlinge sollen – obwohl die polnische Grenze durch tausende von Soldaten gesichert wird – durchgebrochen sein. Ihr oft ausgerufenes hauptsächliches Ziel: Deutschland. Viele andere hausen weiter in provisorischen Zelten

...mehr

Wie bewältigt die EU die globalen Herausforderungen?

Die Europäische Union, eine der größten Errungenschaft des 20. Jahrhunderts mit über 70 Jahren Frieden, wird derzeit als riesiges, von Fliehkräften gebeuteltes, identitätsloses Wesen wahrgenommen.

Der Erweiterungsprozess steht für die geostrategische Investition in Frieden, Stabilität, Sicherheit und Wirtschaftswachstum. Doch Rechtsnationalismus wie in Ungarn oder Polen stellt EU-Werte in Frage. Beitrittskandidat Türkei beschleunigt Rückschritte und übt bei der Eindämmung von Fluchtbewegungen nach Europa Druck aus. Für die weiteren Kandidaten auf dem Balkan herrscht kein

...mehr

DIW-Präsident Prof. Dr. Marcel Fratzscher im Interview im ARD Morgenmagazin

Nach der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 haben die Koalitionsgespräche von SPD, FDP und den Grünen Fahrt aufgenommen – ein Thema ist bekanntlich die Einhaltung der Schuldenbremse, die für die Liberalen enorme Bedeutung hat. Diskutiert wird, ob eine hohe Verschuldung für Investitionen gerechtfertigt ist.

Prof. Dr. Marcel Fratzscher, seit dem 1. Februar 2013 Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), das zu den führenden Wirtschaftsforschungsinstituten und Denkfabriken in Europa zählt, hat im ARD Morgenmagazin heute, 12. Oktober,

...mehr

Das neue Buch von Prof. Harald Welzer: "Nachruf auf mich selbst: Die Kultur des Aufhörens"

In steinem neuen Werk "Nachruf auf mich selbst: Die Kultur des Aufhörens" (erschienen im S. Fischer Verlag) stellt der Bestseller-Autor Prof. Harald Welzer fest, dass unsere Kultur kein Konzept vom Aufhören hat. Deshalb baut sie Autobahnen und Flughäfen für Zukünfte, in denen es keine Autos und Flughäfen mehr geben wird. Der Soziologe und Sozialpsychologe, Mitbegründer und Direktor von „Futur Zwei. Stiftung Zukunftsfähigkeit“ ergänzt: Und sie versucht, unsere Zukunftsprobleme durch Optimierung zu lösen, obwohl ein optimiertes Falsches immer noch falsch ist.

Damit

...mehr

Das neue Buch von Arved Fuchs: „Durch Sturm und Eis: Meine Expeditionen mit der DAGMAR AAEN“

Unter Segeln bis ans Ende der Welt: eine Liebeserklärung an ein besonderes Schiff! Sowohl die Nordost- als auch die Nordwestpassage zu durchqueren, das hat vor der legendären DAGMAR AAEN noch kein Schiff geschafft. Auf unzähligen Expeditionen und Forschungsreisen stand sie ihrem Wegbegleiter Arved Fuchs, einem der erfahrensten und erfolgreichsten Abenteurer und seit mehr als zwei Jahrzehnten in den extremsten Zonen der Arktis und Antarktis unterwegs, treu zur Seite, überwinterte mehrfach im Packeis der Arktis und umrundete den kompletten Nordpol. Die DAGMAR AAEN ist zweifellos kein Schiff

...mehr

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin January 2020 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter