Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Prof. Klaus Schweinsberg sieht Trumps "show of force" beim WEF

Prof. Dr. Klaus Schweinsberg befindet sich wie in jedem Jahr im Auge des Sturms – beim alljährlichen World Economic Forum (WEF) in Schweizerischen Davos (Kanton Graubünden), wo sich das „who is who“ aus Weltpolitik, Weltwirtschaftsexperten, international führende Wissenschaftler und Medienvertreter versammeln. Von den ca. 3000 Gästen werden globale Fragen brisantester Art diskutiert.

Das WEF wurde 1971 von Prof. Klaus Schwab gegründet. Aktuell ist es das 50. Jahrestreffen (21. bis 24. Januar 2020) und hat sich das Motto „Stakeholders for a Cohesive and Sustainable World“

...mehr

Brennpunkt „Naher Osten“

Brennpunkt „Naher Osten“: der iranische General Kassem Soleimani wurde durch eine US-amerikanische Drohne getötet, ein Terrorist, so auch das Credo der europäischen Union  – auf Anordnung des Oberbefehlshabers der US-amerikanischen Streitkräfte, das ist US–Präsident Donald Trump, der außenpolitisch bombardieren lässt, während er innenpolitisch im Rahmen eines Amtsenthebungsverfahrens angeschossen wird.

Soleimani hatte die Befehlsgewalt über Auslandseinsätze der von der Islamischen Republik Iran finanzierten Terrorbrigaden – im Ziel waren immer wieder amerikanische

...mehr

Lässt sich Ethik digitalisieren?

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind keine luftleereren Räume. Neue Technologien bieten Chancen, das Leben besser zu machen, die Mega-Trends haben aber auch unmittelbare Auswirkungen auf Menschen, Arbeitswelten, Gemeinwohl, Ökonomie, Politik und Umwelt - nicht greifbar, deshalb hochkomplex.

In einer heterogenen Welt bleibt das Programmieren einer allumfassenden Ethik ein Mythos. Welche Entscheidungen gestehen wir also Algorithmen und smarten Systemen zu? Blindes Vertrauen verbietet sich, wenn künstliche Intelligenz dem Menschen als Werkzeug dienen und nicht bedrohlich

...mehr

Die Lage in Hongkong eskaliert

Die Lage in Hongkong eskaliert immer weiter – Experten fragen sich, wann China mit Truppen in der dicht besiedelten Millionenmetropole eingreift.

Demonstranten, Anhänger der Demokratiebewegung, halten die Polytechnische Universität (PolyU) im Zentrum von Hongkong (Bezirk Kowloon) besetzt. Das Gelände in der Sonderverwaltungsregion ist umstellt. Auf der einen Seite fliegen Steine und Brandsätze, die staatlichen Sicherheitskräfte drohen mit scharfer Munition – bislang sind Wasserwerfer, Tränengasgranaten und Gummigeschosse im Einsatz.

Ein blutiger Verlauf droht. Wenn

...mehr

Die Auswirkungen der Thüringen-Wahl

Die Würfel der Landtagswahl in Thüringen sind gefallen – fast ein Viertel der Wähler hat die Farbe „Braun“ leuchten  lassen, der Blässegrad von „Rot“ ist nur noch beängstigende Bedeutungslosigkeit, „Schwarz“ bestätigte die zugesprochene Trauer-Intention  und „Pink“ wurde als Flagge wurde hoch gehisst.

„Grün“ schaffte es hauchdünn in den Landtag, das „Gelbe“ der FDP hatte einen „Dünnegrad“, der noch kurzfristig erfunden wurde

Die politische Mitte bietet besorgniserregend keine Regierungskonstellation – Ministerpräsident Bodo Ramelow

...mehr

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin June 2019 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter