Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Corona-Krise steigert Verwundbarkeit bei Cybercrime

Prof. Dr. Marco Gercke erklärt im folgenden Video, dass die Corona-Krise eine weltweite Herausforderung ist und bleibt. Positiv ist, dass ein Katalysator-Effekt für wichtige Entwicklungen in der Digitalisierung konstatiert werden kann. Andererseits muss aber auch auf eine gesteigerte Verwundbarkeit durch Cyberangriffe hingewiesen werden.


Prof. Marco Gercke über die gesteigerte Verwundbarkeit bei Cybercrime:"

Fußball und Corona, Gemengelage ist große Politik

Fußball und Corona, die Gemengelage ist große Politik – die Fußball-Bundesligen (1. und 2. – insgesamt 36 Profivereine) haben nun auch das hochoffizielle OK erhalten, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen, die Saison 2019/2020 kassiert also nicht die virale Rote Karte. Am 16. Mai 2020, ein Samstag, rollt der Ball wieder – und zwar prestigeträchtig, wie es sich für das Politikum Bundesliga gehört, mit der Mutter aller Derbys - Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04. Eine knapp neunwöchige Zwangspause geht zu Ende.

Fans sind nicht zugelassen, bis zum Saisonfinale

...mehr

Basisverständnis von Politik und Staat in der deutschen Bevölkerung

Michel Friedman
Gregor Gysi
Joschka Fischer
Julian Nida-Rümelin
Hans-Ulrich Jörges

Wie ist das Basisverständnis von Politik und Staat in der deutschen Bevölkerung? In der aktuellen Corona-Krise lässt man sich offenbar von einer Staatsverschuldung, wie hoch diese auch immer ausfällt und ob die Maastricht-Kriterien der Europäischen Union dadurch aufgeweicht oder sogar torpediert werden, auch nicht mehr schocken.

Es geht um Solidarität sowie Sozialstaat und Freiheit sowie Konkurrenz – was ist wichtiger?

Grundrechte wie Freiheit, Kommunikation oder für seine Meinung zu demonstrieren werden beschnitten – der Bürger nickt es ab, ob getrieben von Angst

...mehr

Prof. Klaus Schweinsberg über Ungewissheitskompetenz

Prof. Dr. Klaus Schweinsberg begründet im folgenden Video die Notwendigkeit einer Ungewissheitskompetenz im Zuge der Auswirkungen des Corona-Virus.

Er legt sich fest, dass im Zuge von Corona die Zukunft nicht mehr planbar ist, aber gestaltbarer erscheint – Führung erfordert mehr Aufmerksamkeit, Ausdauer, Agilität und Achtsamkeit.

Benötigt wird Ungewissheitskompetenz, mit der Unternehmen und auch Politik trotz erheblicher Probleme auf Dauer umgehen müssen. Ein Konzept wie das des regelnden „Great man“ funktioniert nicht mehr. Bedeutsam ist gutes Management gegen den

...mehr

Prof. Karlheinz Geißler im Interview in „ÖkologiePolitik"

Professor Dr. Karlheinz Geißler ist ein bedeutender Zeitforscher. Er war 1975 bis 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik an der Universität der Bundeswehr in München und hat sich in Büchern zum problematischen Ehrgeiz geäußert, Zeit zu sparen, Hetze zu kultivieren, Termindruck als Statussymbol zu verstehen.

Die aktuellen, weltweiten und existenziellen Herausforderungen, vor die das Corona-Virus die Menschheit stellt, lässt ihn den Begriff „Epochenschwelle“ formulieren, verbunden „mit neuer Zeitrechnung“. Prof. Geißler führ aus, dass wir „in Zukunft

...mehr

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin January 2020 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter