Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Vor 20 Jahren fand der „World Summit on Sustainable Development“ in Johannesburg statt

Der 26. August 2002 könnte eigentlich als ein großartiger Tag eingeordnet werden, an diesem Montag startete das Event „World Summit on Sustainable Development“. Beim WSSD kamen in Johannesburg, der größten Stadt Südafrikas und Hauptstadt der Provinz „Gauteng“, 20.000 sogenannte Delegierte zusammen - Vertreter von Regierungen, Wirtschaft, Nichtregierungsorganisationen (NGOs, die sich in dem Kongress „A Sustainable World is Possible“ versammelten) sowie Kommunen. Bis zum 4. September 2002 wurde sich ausgetauscht. Der damalige US-amerikanische Präsident George W. Bush boykottierte den Gipfel.

Wie lautet wohl der Rückblick von Prof. Dr. Yuval Noah Harari (Foto) auf diesen Tag?

Er ist Autor des internationalen Bestsellers "Sapiens: Eine kurze Geschichte der Menschheit". Das Buch gibt einen Überblick über die gesamte Länge der Menschheitsgeschichte, von der Evolution des Homo sapiens in der Steinzeit bis zu den politischen und technologischen Revolutionen des 21. Jahrhunders, Prof. Harari ist einer der meistgelesenen und meistzitierten historischen Autoren der Gegenwart. Seine Ideen haben die Lehre und das Schreiben der Anthropologie auf der ganzen Welt tiefgreifend beeinflusst.

Mehr über Prof. Dr. Yuval Noah Harari:

1992 fand im brasilianischen Rio de Janeiro die Konferenz der Vereinigten National (UN) über Umwelt und Entwicklung (UNCED) statt - als Vorgänger (deshalb auch der inoffizielle Spitzname "Rio+10" für das Johannesburg-Event), eingeordnet als essentieller Impuls für die weltweite Umwelt und Entwicklungspolitik (Handlungsempfehlungen der Agenda 21). Danach kamen die UN-Konferenz über nachhaltige Entwicklung (2012 - Rio de Janeiro) und der Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung (2015 - New York).

Formuliert wurde 2002 die „Johannesburg Declaration on Sustainable Development“ sowie der „Plan of Implementation“.

20 Jahre sind ins Land gezogen … den Begriff „Nachhaltigkeit“ hat mittlerweile jeder für sich entdeckt, die Frage bewegt, authentisch und glaubwürdig oder getrieben von später (zu später??) Einsicht? Oder einfach, weil es schick klingt?

Auch die folgenden Persönlichkeiten können das wertvoll erläutern:

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker: Der deutsche Biologe und Physiker gilt weltweit als einer der herausragenden Umweltwissenschaftler und ehem.MdB. Seine profunden Kenntnisse in Biologie und Physik setzt er besonders für den Gedanken der Ökoeffizienz ein. Sein Bestseller "Faktor Vier. Doppelter Wohlstand, halbierter Naturverbrauch" zeigt 50 Beispiele einer Vervierfachung der Ressourceneffizienz und wurde in 12 Sprachen einschließlich Chinesisch übersetzt.

Mehr über Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker:

Prof. Dr. h.c. mult. Ranga Yogeshwar: Diplomphysiker und ehemals Leiter der Wissenschaftsredaktion WDR, Deutschlands bekanntester Wissenschaftsmoderator, Buchautor und vielgefragter Redner, Mitglied des Rates für nachhaltige Entwicklung in Deutschland. Er erklärt Wissenschaft für jedermann und fordert eine Revolution des Bildungssystems.

Mehr über Prof. Dr. h.c. mult. Ranga Yogeshwar:

Dr. Léa Steinacker: promovierte Sozialwissenschaftlerin, Journalistin und Unternehmerin. 2020 war sie Mit-Gründerin der "ada Learning GmbH", deren Geschäftsführerin und Chief Innovation Officer sie ist. "ada" ist Plattform und Netzwerk zugleich, eine Lern- und Entwicklungscommunity, die Mitarbeitende aus über 40 europäischen Unternehmen von DAX bis Mittelstand, Regierungen und Organisationen zusammenbringt und für die Zukunft rüstet.

Mehr über Dr. Léa Steinacker:

Dr. Bertrand Piccard: Arzt und auf Psychiatrie spezialisiert. Im Juli 2016 vollendete er mit seinem Team ein herausragendes Abenteuer: Das mitreißende Jahrhundert-Projekt Solar Impulse 2. Ein revolutionäres Flugzeug umrundete allein mit Sonnenenergie die Welt und begeistert so die Öffentlichkeit für neue Energien. Als Psychiater und Pilot kombiniert er auf einzigartige Weise Wissenschaft und Abenteuer mit dem Ziel der Erforschung der menschlichen Seele.

Mehr über Dr. Bertrand Piccard:

Hannes Jaenicke: populärer Schauspieler, Dokumentarfilmer und Autor.  Neben der Schauspielerei engagiert er sich seit vielen Jahren für den Erhalt der Umwelt und bedrohter Tierarten. Öffentlich bekannt wurde er mit seinen Herzensthemen Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz durch seine vielfach preisgekrönte Doku-Reihe im ZDF, die auf eindringliche Weise die Zusammenhänge zwischen Umweltzerstörung, Artensterben, Industriemachenschaften und Konsumentenverhalten aufzeigt. Auch als Buchautor greift er immer wieder brisante Themen auf und veröffentlichte mehrere SPIEGEL-Bestseller.

Mehr über Hannes Jaenicke:

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin January 2020 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter