Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | Im Fokus
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Im Fokus

Chancen und Risiken der modernen Mediengesellschaft

Die neuen Kommunikations-und Informationstechnologien wie Twitter, Smartphones und Co können unser Leben und Sozialverhalten nachhaltig beeinflussen. So hat zum Beispiel die letzte US-Wahl gezeigt, welchen Einfluss die so genannten sozialen Medien auf das Wahlverhalten hatten. Der Missbrauch der neuen Kommunikationsmöglichkeiten kann Auswirkungen auf Medien, Gesellschaft, und Politik haben. Wie gehen wir damit um? Renommierte Persönlichkeiten stehen dazu Rede und Antwort:
Prof. Erik Brynjolfsson
Schussel Family Professor an der MIT Sloane School of Managment, Direktor des MIT Centers for digital business, Leiter des MIT Sloan Management Reviews und Editor der Information Systems Network. Er hat bemerkenswerte Beiträge zu Fragen der IT-Produktivität geliefert. Seine Forschung zu diesem Thema wurde neunmal preisgekrönt und mit 5 US Patenten ausgezeichnet.
Prof. Dr. Michio Kaku
Führender Zukunftsforscher, Prof. für theoretische Physik, hat mit seinem Bestseller "Zukunftsvisionen" - Trends in Wissenschaft und Technik im 21.Jahrhundert" Furore gemacht und öffnet den Vorhang für eine visionäre und mitreißende Reise ins 21.Jahrhundert mit fundierten Aussagen über die Zukunftsperspektiven der Welt.
Karl-Theodor zu Guttenberg
Einer der bekanntesten europäischen Politiker, ehemaliger Minister für Wirtschaft und Technologie, ehemaliger Verteidigungsminister. Als „Distinguished Statesman“ am Zentrum für Strategische und Internationale Studien (CSIS) in Washington fördert er den transatlantischen Dialog zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen und finanziellen Themen. Seit 2011 ist er als Senior Berater im Rahmen der „No Disconnect Strategy“ der EU-Kommission tätig, die Internet-Nutzern, Bloggern und Cyber-Aktivisten, die in autoritären Regimen leben, strategische Beratung bietet.
Prof. Dr. Norbert Bolz
Der Medienphilosoph und Stichwortgeber für das Management lehrt am Institut für Sprache und Kommunikation der Technischen Universität Berlin. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Medien- und Kommunikationstheorie sowie auf dem Gebiet der Designwissenschaft. 2011 wurde der scharfsinnige Zeitanalytiker und streitbare Kulturphilosoph mit dem Essay-Preis Tractatus ausgezeichnet.
Prof. Dr. Klaus Schweinsberg
Leiter des Centrums für Strategie und Höhere Führung. Prof. Schweinberg ist Mitglied der Governance Kommission für Familienunternehmen und zählt zu den Young Global Leader des World Economic Forum Davos. Als persönlicher Berater ist er für namenhafte Unternehmen und Top-Manager tätig. Schweinsberg bietet tiefe Einblicke, wie Unternehmen, Wirtschaft und Wirtschaftspolitik wirklich funktionieren. Er blickt zurück auf eine langjährige Karriere als Herausgeber bzw. Chefredakteur führender Wirtschaftsmagazine wie Capital und Impulse.

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Lässt sich Ethik digitalisieren?

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind keine luftleereren Räume. Neue Technologien bieten Chancen, das Leben besser zu machen,

...mehr

Die Lage in Hongkong eskaliert

Die Lage in Hongkong eskaliert immer weiter – Experten fragen sich, wann China mit Truppen in der dicht besiedelten Millionenmetropole eingreift.

Demonstranten,

...mehr