Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Wirtschaftsexperten Prof. Fratzscher und Prof. Hüther kritisieren unangemessene Rentner-Behandlung bei der Energiepauschale

Aus dem Lager der deutschen Top-Ökonomen wird vehementer gefordert, dass eine Auszahlung der Energiepauschale auch an Rentner erfolgen soll, um auch diese gesellschaftliche Gruppe von den durch die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine stark steigenden Energiekosten zu entlasten. Diesbezüglich legen sich Prof. Marcel Fratzscher, seit dem 1. Februar 2013 Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), sowie auch Prof. Michael Hüther, Wirtschaftsforscher und seit 2004 Direktor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, gegenüber der Rheinischen Post, eine der meistzitierten Regionalzeitungen Deutschlands, fest.

Für Prof. Fratzscher, er lehrt Makroökonomie und Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Mitglied des Beirats des Bundesministeriums für Wirtschaft, stellt die Pauschale „ein sehr gutes Instrument" dar, für die er außerdem auch eine Erhöhung empfiehlt.

Medial wurden die Stellungnahmen von Prof. Fratzscher und Prof. Hüther bundesweit präsentiert.

So beispielhaft auf zeit.de, auf tageschau.de, auf spiegel.de oder auch auf augsburger-allgemeine.de.

Die deutsche Ampel-Koalition beschloss am 24. März 2022 im Rahmen eines Entlastungspakets, das eine Milliardenhöhe erreicht, die einmalige Zahlung von 300 Euro brutto an alle einkommensteuerpflichtigen Beschäftigten. Die große gesellschaftliche Fraktion der Senioren und Seniorinnen stand jedoch nicht wirklich im profitierenden Fokus.

Prof. Hüther, seit 1995 ist er Dozent und seit 2001 Honorarprofessor an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel, verdeutlicht: „Die Energiepreispauschale versucht, den Einkommenseffekt höherer Energiepreise ohne Eingriff in die Preisbildung zu kompensieren."

Mehr über Prof. Hüther und auch mehr über Prof. Fratzscher

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin January 2020 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter