Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Was wird in der aktuellen schwierigen Zeit gebraucht - Vortragsthemen von Dr. Bernhard von Mutius

Wie wird 2024? Was brauchen wir? Was sind die Themen? Fragen, die sich Dr. Bernhard von Mutius, erfolgreicher Gründer, Zukunftsdenker, Führungsphilosoph und Autor, stellt - er formuliert mögliche, inspirierende Antworten.

Dr. von Mutius zählt zu den gefragtesten Rednern auf den Gebieten Führung und Werte, Innovation und Zukunft, 2024 wird er verstärkt seine Gedanken einbringen zu zwei oder drei Dingen, die in dieser Zeit gebraucht werden: Über Lebenskunst, Einfachheit, Freundlichkeit.

Und natürlich seine Lebenserfahrung. Wenn es um die Frage geht: Wie können wir in schwierigen Zeiten Hoffnung schöpfen? Brauchen wir eine Renaissance unseres Erfindergeistes?

So sind das seine aktuellen Vortrags-Themen:

Über Lebenskunst - Mut und Zuversicht in unsicheren Zeiten.

Disruption und Neuanfang - Wie können wir wieder Hoffnung schöpfen?

Die Vier Jahreszeiten Strategie - Neue Perspektiven, neue Kräfte.

Dr. von Mutius ist ein faszinierender Vermittler zwischen Wissenschaft und Praxis jenseits der Ressortgrenzen: Vorausdenkend, innovativ und klar. Er beleuchtet die tiefgreifenden Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft und macht die Zusammenhänge verständlich. Das bedeutet für die Zuhörer: Orientierung in ungewissen Zeiten.

Mehr über Dr. von Mutius


Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Redner der Woche

Martin Wezowski

Chief Futurist bei SAP. Er ist verantwortlich für die langfristige Innovationsvision der SAP als Grundlage für die Vorausschau und Innovationsstrategie des Unternehmens. Seine Aufgabe ist es, "zu wissen und zu zeigen, was für SAP und die Zukunft der Arbeit als Nächstes ansteht". Genauer gesagt, entwickelt er zukünftige Software- und Plattformkonzepte, Erzählungen und Ausblicke, definiert und betreibt Innovationsrahmen, um SAP und das umfangreiche Ökosystem des Unternehmens auf die Zukunft vorzubereiten.