Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

USA-Experte Dr. Josef Braml über Bewährungsproben für das politische System der USA

Am 6. Januar 2022 jährt sich der Sturm auf das Kapitol in Washington – ein trauriger Tiefpunkt einer Besorgnis erregenden Entwicklung in den USA, die noch nicht abgeschlossen ist.

Die innere Verfassung und Defizite der amerikanischen Demokratie beeinträchtigen auch die Außenpolitik der Weltmacht. Diese beeinflusst insbesondere die Sicherheit, den Wohlstand und sozialen Frieden in Deutschland und Europa.

Der Sturm auf das Kapitel war damals ein fünf Todesopfer und eine Vielzahl von Verletzten fordernder gewaltsamer Angriff von ca. 800 Anhängern des noch amtierenden, jedoch bereits abgewählten 45. US-Präsidenten Donald Trump auf den Kongress der USA. Verhindert werden sollte, dass die Parlamentskammern Senat und Repräsentantenhaus den Wahlsieg von Trumps Nachfolger, des Demokraten Joe Biden, förmlich bestätigen. Dem Republikaner Trump sollte somit verfassungswidrig die Fortsetzung seiner Präsidentschaft ermöglicht werden.

Der Autor Dr. Josef Braml ist Generalsekretär der Deutschen Gruppe der Trilateralen Kommission – einer Plattform für den Dialog politischer und wirtschaftlicher Entscheider Amerikas, Europas und Asiens zur kooperativen Lösung geopolitischer, wirtschaftlicher und sozialer Probleme. Der hoch renommierte USA-Experte, promovierte Politikwissenschaftler und gelernte Bankkaufmann schreibt preisgekrönte Bücher und verfasst Artikel in führenden deutschen Zeitungen sowie in internationalen Fachzeitschriften.

Seine ausgezeichnete Expertise basiert auf über zwei Dekaden Forschungsarbeit und Erfahrung in der wissenschaftlichen Politikberatung für die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), das Aspen Institut, die Brookings Institution, die Weltbank und als legislativer Berater im amerikanischen Abgeordnetenhaus.

Er hat das Grundlagenwerk „Politisches System der USA“ der Bundeszentrale für Politische Bildung aktualisiert.

Das druckfrische Werk kann ab Mitte Januar auch im Printformat gegen eine Versandkostenpauschale direkt bei der Bundeszentrale für Politische Bildung bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis:

1.) Die USA – eine Demokratie im Ringen um ihre Prinzipien
2.) Konkurrenz und Kontrolle: horizontale Gewaltenteilung
3.) Konkurrenz und Kontrolle: vertikale Gewaltenteilung
4.) Konkurrenz und Kontrolle: temporale Macht durch Wahlen
5.) Mittler zwischen Zivilgesellschaft und Politik
6.) Aktuelle Herausforderungen

Mehr über Dr. Josef Braml:


Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Redner der Woche

Prof. Dr. h.c. mult. Ranga Yogeshwar

Diplom-Physiker und erklärt nicht nur in der Sendung „Quarks & Co." (bis 2018) Wissenschaft für jedermann anschaulich und verständlich. Für ihn ist die Wissenschaft ein wesentlicher und spannender Teil des Lebens, den es zu erforschen, hinterfragen und vermitteln gilt. „Jeden Tag einen Happen Erkenntnis" ist das Motto der ARD-Sendung „Wissen vor 8", die er entwickelte und moderierte.