Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Prof. Philip Meissners neuer Vortrag: „Künstliche Intelligenz und die Arbeitswelt von morgen“

Prof. Philip Meissner leitet den Lehrstuhl für Strategisches Management und Entscheidungsfindung und ist Gründer und Direktor des Center for Digital Competitiveness an der ESCP Business School. Neben strategischen Entscheidungsprozessen beschäftigt er sich mit dem Einfluss und den Auswirkungen der digitalen Transformation in Unternehmen und auf die Gesellschaft.

In seinem neuen Vortrag „Künstliche Intelligenz und die Arbeitswelt von morgen“ macht er transparent, KI macht rasante Fortschritte in verschiedenen Bereichen. Egal ob Marketing oder Jura, alle sind davon betroffen. Ganz neue Geschäftsmodelle werden durch die Technologie möglich.

Er ist 2022 durch die Zeitschrift "Capital" als einer der "Top 40 unter 40" ausgezeichnet worden - als eines der herausragenden Talente des Landes aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.

Prof. Meissner verdeutlicht weiter in seinem neuen Vortrag: Was bedeutet das für Unternehmen und welche Auswirkungen hat die KI auf die Arbeitswelt von morgen? Prof. Meissner beantwortet diese Fragen und zeigt:

KI wird uns nicht alle arbeitslos machen, sondern vielmehr die Art wie wir arbeiten verändern. Allerdings nur, wenn Unternehmen schon heute die richtigen Weichen stellen.

Medial interessant sind sicherlich auch dieses Interview mit Prof. Meissner sowie auch dieses Gespräch.

Mehr über Prof. Meissner

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Redner der Woche

Martin Wezowski

Chief Futurist bei SAP. Er ist verantwortlich für die langfristige Innovationsvision der SAP als Grundlage für die Vorausschau und Innovationsstrategie des Unternehmens. Seine Aufgabe ist es, "zu wissen und zu zeigen, was für SAP und die Zukunft der Arbeit als Nächstes ansteht". Genauer gesagt, entwickelt er zukünftige Software- und Plattformkonzepte, Erzählungen und Ausblicke, definiert und betreibt Innovationsrahmen, um SAP und das umfangreiche Ökosystem des Unternehmens auf die Zukunft vorzubereiten.