Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Prof. Harald Welzer diskutiert bei Maischberger (ARD) über die korrekte Strategie im Ukraine-Krieg

Diskussionspartnerin von Prof. Dr. Harald Welzer (Foto Jens Steingässer), Soziologe und Sozialpsychologe, Mitbegründer und Direktor von „FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit“, war bei „Maischberger“ Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Mitglied des FDP-Präsidiums sowie des Vorstands der FDP-Bundestagsfraktion. Sie ist seit der Bundestagswahl 2017 Mitglied des Deutschen Bundestags und wirkt seit 2021 als Vorsitzende des Verteidigungsausschusses.

Dienstag und Mittwoch begrüßt Sandra Maischberger Talk-Gäste in ihrem Studio – zur Debatte stehen immer aktuelle Themen.

Es ging – hier zu ersehen - um die Frage, ob fortwährende Waffenlieferungen der von Russland kriegerisch überfallenen Ukraine zum Sieg verhelfen oder ob es angebracht sei, dass Deutschland viel eher die Option Verhandlungen mit Wladimir Wladimirowitsch Putin, Russlands Präsident, forcieren sollte?

Prof. Welzer leitet das Norbert-Elias-Center for Transformation Design an der Europa Universität Flensburg, lehrt dort Transformationsdesign und als ständiger Gastprofessor Sozialpsychologie an der Universität Sankt Gallen. Für das Gottlieb Duttweiler Institut gehört er zu den 100 wichtigsten Vordenkern der Welt.

Großen Fragen muss man sich aus mehreren Richtungen nähern, will man verlässliche Antworten erhalten. Prof. Welzer arbeitet interdisziplinär, kommt ursprünglich aus der Gewaltforschung und hat sich später den dringenden Fragen einer Nachhaltigkeitstransformation der modernen Demokratien gewidmet.

Mehr über Prof. Welzer

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Redner der Woche

Joschka Fischer

Einer der prominentesten deutschen Politiker, dem sein intensives politisches Engagement einen beispiellos wechselvollen Werdegang bescherte. Der grüne Politiker war von 1998 bis 2005 Außenminister der Bundesrepublik Deutschland. Der auch im Ausland hoch geachtete Politiker, erfolgreiche Autor und außergewöhnliche Rhetoriker hat nach seiner politischen Karriere eine eigene Beraterfirma gegründet und ist inzwischen Berater bei verschiedenen großen Unternehmen.