deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Prof. Clemens Fuest als möglicher Nachfolger von Prof. Hans-Werner Sinn

Fachliche Brillanz, mediale Präsenz, Unternehmer – das ist Prof. Hans-Werner Sinn, seit 1999 Leiter des Münchner IFO-Instituts und einer der einflussreichsten Ökonomen der Republik. Das Ifo-Institut ist durch den monatlichen Ifo-Geschäftsklimaindex bekannt und hat eine Spitzenstellung unter den sechs großen Wirtschaftsforschungsinstituten.

Spiegel Online berichtete am 25. Februar 2015 über Prof. Sinns avisierten Rückzug im Jahr 2016 und nennt auch direkt einen potenziellen Nachfolger: Prof. Dr. Clemens Fuest, seit 2013 Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Er ist einer der bekanntesten deutschen Finanzwissenschaftler und Regierungs-Berater, der sich mit Beiträgen und Kommentaren in international renommierten Zeitungen (Wall Street Journal, Handelsblatt, Frankfurter Allgemeinen Zeitung) an öffentlichen Debatten über wirtschafts- und finanzpolitische Fragen beteiligt.

Beide Persönlichkeiten stehen für hoch-kompetente Keynotes.

Prof. Sinn redet Klartext, er ist einer der wenigen deutschsprachigen Fellows des National Bureau of Economic Research in Cambridge, USA, und erhielt als bisher einziger deutschsprachiger Ökonom die Yrjö Jahnsson Lectures in Helsinki und die Tinbergen Lectures in Amsterdam, was zu den hohen Auszeichnungen des Faches gehört. Er ist in den Medien hoch geschätzt und Träger des Bundesverdienstkreuzes.

Für Aufregung sorgten seine Thesen zur „ökonomisch verfehlten" Wiedervereinigung und zur Euro-Schwäche. Mit Plädoyers für einen Niedriglohnsektor, Kombilöhne und aktivierende Sozialhilfe nimmt er entscheidenden Einfluss auf die deutsche Arbeitsmarktpolitik. Die Thesen rütteln an Grundfesten des deutschen Sozialmodells und werden kontrovers diskutiert. Scharfsinnig und mit schlagenden Argumenten beschreibt er das grüne Paradoxon.

Professor Dr. Fuest findet in Politik und Öffentlichkeit großes Gehör. Er ist Professor für VWL an der Universität Mannheim sowie Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates beim Bundesministerium der Finanzen (2007 bis 2010 Vorsitzender).

Er lehrte das Thema Unternehmensbesteuerung an der Universität Oxford und war Forschungsdirektor des dortigen Centre for Business Taxation. Außerdem war er geschäftsführender Direktor des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts an der Universität zu Köln.

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

Speaker Bulletin May 2017 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter