Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Mediale Positionierungen von Dr. Josef Braml - hoch renommierter USA-Experte

Der promovierte Politikwissenschaftler Dr. Josef Braml schreibt preisgekrönte Bücher und verfasst Artikel in führenden deutschen Zeitungen sowie in internationalen Fachzeitschriften.

Er verdeutlicht, wegen der in den Kongresswahlen gewonnenen Blockademacht der Republikaner wird US-Präsident Joseph „Joe“ Biden künftig noch weniger politischen Handlungsspielraum haben. Die möglichen Auswirkungen von Amerikas „geteilter Regierung“ auf seine Innen- und Außenpolitik hat Dr. Braml für die Fachzeitschrift „Die Politische Meinung“ analysiert.

Um wieder an die Macht zu kommen, wird Donald Trump weiterhin jedes Mittel Recht sein. Trump flirtet mit jenem Rassismus, der die Geschichte der USA durchzieht und bis heute Todesopfer fordert. Verantwortliche in Deutschland und Europa sollten vorgewarnt sein und davon nicht noch einmal überrascht werden. Ausführlichere Erläuterungen zur „Bewährungsprobe für Amerikas Demokratie“ liefert Dr. Braml seinem Beitrag für das „Rotary Magazin“.

Nicht nur Amerikas innere Konflikte, sondern auch seine Wahrnehmung der Bedrohung durch China könnten die Abwendung der „Schutzmacht“ von Europa beschleunigen – und deutsche und europäische Entscheider ebenso zum strategischen Umdenken nötigen. Dazu Dr. Bramls Beitrag „America First – Europa sekundiert?“, der zum Jahresende in der Zeitschrift „Die Bundeswehr“ erscheint.

Westliche Staaten, allen voran die USA, sollten im globalen Systemwettbewerb selbstbewusster ihre freiheitlichen Ordnungen verteidigen und nicht versuchen, Chinas politische Steuerung von Wirtschaftsströmen nachzuahmen, so lautet die  Empfehlung von Dr. Braml in einem grundlegenden Beitrag zur „Ordnung der Freiheit“ der Eröffnungsausgabe der Zeitschrift „Freiheit Macht Politik“.

In seinen spannenden Vorträgen erklärt Dr. Braml praxisnah die maßgebenden Spieler im Machtkampf amerikanischer Wirtschaft und Politik. Er erläutert wirtschaftliche Themen auch in umfassenderen geo-ökonomischen und geo-politischen Zusammenhängen.

Mehr über Dr. Braml

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin January 2020 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter