Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Dr. Klaus von Dohnanyi bei Sandra Maischberger in der ARD

Dr. Klaus von Dohnanyi, ehemaliger Präsident des Senats und Erster Bürgermeister von Hamburg, ist ein führendes Mitglied der Sozial Demokratischen Partei (SPD) Deutschlands.  Am Mittwoch, 11. Mai war er zu Gast in der ARD-Sendung von Sandra Maischberger, die Moderatorin empfängt jede Woche hochkarätige und sehr ausgesuchte Gäste aus Politik, Wirtschaft und Journalismus, um mit diesen die brennendsten gesellschaftlichen Themen zu diskutieren.

Der kriegerische Konflikt zwischen Russland und der Ukraine war ein Thema, Wladimir Putin, Präsident Russlands, und sein ukrainisches Pendant Wolodymyr Selenskyj beschwören den Triumph ihres Landes. In der ARD-Sendung wurde die Frage gestellt: Lässt sich der Ukraine-Krieg noch diplomatisch lösen? Dr. Klaus von Dohnanyi sprach darüber und formulierte mit beeindruckender Klarheit seine Sicht der Dinge.

Die Sendung vom 11. Mai 2022

Genau wie in seinem im Januar 2022 erschienenen aktuellen Buch „Nationale Interessen: Orientierung für deutsche und europäische Politik in Zeiten globaler Umbrüche“ (Siedler Verlag).

Zu Gast waren auch Ricarda Lang, Politikerin und seit Februar 2022 eine der Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, und Friedrich Merz, seit der Wahl 2021 zum zweiten Mal Abgeordneter des deutschen Bundestags (BT) und seit 2022 CDU-Bundesvorsitzender sowie auch CDU-Fraktionsvorsitzender, somit auch Oppositionsführer.

Außerdem waren dabei Bernhard Hoëcker, Schauspieler, Komiker und Moderator, und Robin Alexander, Journalist und echter „Hauptstadt-Insider“ dazu Buchautor und stellvertretender Chefredakteur Politik der Tageszeitung „Die Welt“, sowie Sabine Rennefanz, preisgekrönte Journalistin (ehemals Berliner Zeitung, aktuell Tagesspiegel), Kolumnistin und Autorin.

Man kennt Dr. von Dohnanyi als klugen Kopf mit ausgeprägter Fähigkeit, gesellschaftlichen Problemen rhetorisch wie politisch-praktisch auf den Grund zu gehen. 1969 wurde Dr. von Dohnanyi Mitglied des Deutschen Bundestages.  U.a. in Regierungsverantwortung als Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (1972-1974) sowie als Staatsminister im Auswärtigen Amt und Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft.

Dr. von Dohnanyi ist Mitglied der Atlantikbrücke und der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, seine Kenntnisse über europäische und globale Angelegenheiten, verbunden mit seinem Wissen über ihre Richtung und Auswirkungen, haben ihn zu einem begehrten und respektierten Redner gemacht.

Mehr über Dr. von Dohnanyi

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

CSA Speaker Bulletin January 2020 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter