deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Anders Fogh Rasmussen fordert außerordentliches Gipfeltreffen

Anders Fogh Rasmussen, ehemaliger Ministerpräsident von Dänemark von 2001 bis 2009 und 2009 bis 2014 Generalsekretär der NATO, bezieht deutliche Stellung zur geopolitischen Sicherheitslage.

"The Guardian" berichtet, dass die beiden ehemaligen Nato-Generalsekretäre Rasmussen und Jaap de Hoop Scheffer zu einem außerordentlichen Gipfeltreffen aufgefordert haben, damit traditionelle Verbündete erfahren, dass die USA noch zu ihrer Verteidigungs-Allianz stehen.

Die US-amerikanischen Wahl-Würfel sind gefallen, Donald Trump wird der 45. Präsident der USA, der Republikaner setzte sich gegen die Demokratin Hillary Clinton durch und wird Nachfolger von Barack Obama.
Der mächtigste Job auf der Welt wurde demokratisch neu vergeben - mit globalen, aktuell unberechenbaren, sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen Auswirkungen. Insbesondere auch für das derzeit ohnehin wankende Europa und für Deutschland im europäischen Herzen.
Die Vereidigung von Trump wird am 20. Januar 2017 erfolgen. Die eigentliche Präsidentenwahl findet am 19. Dezember 2016 statt (Treffen der Wahlmänner in den Hauptstädten der Bundesstaaten), die Auszählung der Stimmen erfolgt offiziell am 3. Januar 2017 vor einer gemeinsamen Sitzung des Kongresses.

Rasmussen und Scheffler warnen Trump vor einem übereilten Abkommen mit Wladimir Putin, das die Krim und die östliche Ukraine als russischen Einflussbereich abtreten würde. Putin betonte die Zusammenarbeit mit Trump in einem ersten Telefonat

Sie argumentieren, dass das einen Präzedenzfall für den weiteren russischen Expansionismus darstellen könnte.

Anders Fogh Rasmussen im "The Guardian":

“If we accept the annexation of Crimea we will have given up on the rule-based order and it would have consequences elsewhere in the world.”

“I think it’s important to organise a Nato summit very soon after Mr Trump’s inauguration as the new American president.”

Rasmussen stand drei Jahrzehnte als NATO Generalsekretär, Dänemarks Premierminister, dänischer Minister für Wirtschaft und führender dänischer Parlamentarier im Zentrum der europäischen und internationalen Politik.

Er ist eine der renommiertesten Stimmen in der internationalen Politik. In seinen Vorträgen erklärt er die Taktik, die Weltfrieden und Sicherheit sowie die globale Stabilität fördert.

Mehr über Anders Fogh Rasmussen

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

Speaker Bulletin May 2017 Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter