deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Freundschaft – Geschichten von Nähe und Distanz - von Katja Kraus

Unser Leben wird von unseren Freundschaften bestimmt, auch das von Katja Kraus. Sie ist studierte Germanistin und Politologin. Sie war 2003 bis 2011 im Vorstand des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, somit einzige Führungsfrau im deutschen Profifußball. Sie war als deutsche Fußballnationaltorhüterin Vizeweltmeisterin, Europameisterin und Olympiateilnehmerin. Am 1. Juli 2013 war sie Gründungspartnerin der Sportmarketing-Agentur Jung von Matt (JvM)/Sports – dort fungiert sie seitdem als Geschäftsführerin. Seit Mai 2014 ist Sie Aufsichtsratsmitglied der Adidas AG.

Gibt es die »Freundschaft fürs Leben? Wie ist es, wenn eine Freundin plötzlich zur Konkurrentin wird? Und was ist eigentlich das richtige Verhältnis von Nähe und Distanz?
Im Austausch mit Kraus geben Gesprächspartner aus Politik, Kultur und Sport ungewöhnlich offen Auskunft über ihr Verständnis von Freundschaft, deren Bedeutung in ihrem Leben, aber auch über den Umgang mit Brüchen in persönlichen Beziehungen.

Ein Buch, das sich klug mit den verschiedenen Spielarten der Freundschaft auseinandersetzt – und mit den Menschen, die uns oft näher stehen als unsere Familien.

Ab 1997 arbeitete Kraus im PR-Ressort von adidas, anschließend als Pressesprecherin von Eintracht Frankfurt, Fußball-Bundesligist. Ab März 2003 besetzte sie – nach kurzer Zwischen-Etappe beim Vermarkter „Sportfive“ - als erste Frau eine Vorstandsposition bei einem deutschen Fußball-Bundesligisten (Kommunikation, Marketing). „Kommunikation ist vielerorts ein weibliches Thema", erklärt Kraus. Es sei kein Zufall, dass dieses Aufgabenfeld auch in anderen Unternehmen häufig von Frauen besetzt sei.

Kraus studierte 1990 bis 1996 in Frankfurt a.M. Germanistik und Politik und absolvierte als Torhüterin des FSV Frankfurt 220 Spiele in der Bundesliga. Sie wurde dreimal deutsche Meisterin (1986, 1995, 1998) und viermal deutsche Pokalsiegerin (1990, 1992, 1995, 1996). In der Nationalmannschaft absolvierte Kraus 1995 und 1997 sieben Spiele, wurde Vize-Weltmeisterin 1995, Europameisterin und nahm an den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta teil.

Dabei wollte sie als Kind Schriftstellerin werden. Mit neun Jahren entdeckte sie den Fußball für sich und entwickelte ein Torhüterinnentalent, das seinesgleichen suchte: Mit 16 Jahren stand Kraus erstmals im Bundesligator.

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

 

Speaker Bulletin

Speaker Bulleting September 2017 - Cover Neues aus dem CSA-Netzwerk

Mit dem 'Speaker Bulletin' informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten, Ereignisse und Entwicklungen auf dem 'Rednermarkt' und geben Ihnen Einblicke in die Aktivitäten unseres globalen CSA Netzwerks (Celebrity Speakers Associates).

...lesen Sie weiter