Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Handelsblatt: Impfstoffhersteller im Visier nordkoreanischer Cyber-Attacken

So lautet die Warnung des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV), die Impfstoffe sollen das Objekt der Begierde von Kim Jong-un sein, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK - Nordkorea), gleichzeitig Oberbefehlshaber der Volksarmee, Vorsitzender und Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas sowie seit 29. Dezember 2011 der „Oberste Führer“.

Dafür wechselt der global nahezu völlig abgeschottete Staat vom anvisierten Spionagebereich Rüstung auf die Biotechnologie.

Der Link zum Handelsblatt-Artikel:

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/warnung-des-verfassungsschutzes-deutsche-impfstoffunternehmen-im-visier-nordkoreanischer-hacker/26847108.html?ticket=ST-11395651-eKrxcuuUsjuY9VGAOVFx-ap6

Laut Handelsblatt ist die Ausgangslage dokumentiert in einer Bestandsaufnahme mit dem Titel "Multiple Risiken für deutsche Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Behörden im Kontext der Corona-Pandemie". Die Gefährdungslage sei dynamisch und erfordere konzertierte Behörden-Aktivität, um das autoritäre Nordkorea, das von sich behauptet, noch nicht mit Corona kämpfen zu müssen, und seine Staats-Hacker nicht zu unterschätzen.

Das Thema Cyber-Security erläutert herausragend.

Prof. Dr. Marco Gercke: Unternehmer, Wissenschaftler und Berater. Sein erster Schwerpunkt ist Cybersecurity. Mit mehr als 700 Vorträgen in über 100 Ländern und mehr als 100 Veröffentlichungen ist Prof. Gercke einer der weltweit führenden Experten im Bereich Cybersecurity und Cybercrime. Er ist Gründer und Direktor des Cybercrime Research Institute, einem unabhängigen Forschungsinstitut mit Sitz in Köln. Er steht Regierungen, Organisationen und Unternehmen weltweit zur Seite und berät sie in strategischen, politischen und rechtlichen Fragestellungen rund um das Thema Cybersecurity.

Mehr über Prof. Gercke

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Redner der Woche

Rüdiger von Fritsch

Von 2014 bis 2019 deutscher Botschafter in Moskau, zuvor, von 2010 bis 2014, deutscher Botschafter in Warschau. Seit 2020 ist er Partner der Consultingagentur "Berlin Global Advisors".