Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur | AKTUELLES
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Kategorien:

Archiv:

Die Option Homeoffice ist kein Boom-Faktor mehr

Gefordert wird wieder vermehrt die Präsenz im Office, Homeoffice war eine gesunde Alternative während der Corona-Pandemie und die Erfolgsgeschichte von „Zoom“ und der Videotelefonie, mit der Geschäfte getätigt wurden oder schulisch unterrichtet – was zählte, war der „Call“ via Bildschirm.

Und selbst „Zoom Video Communications“, das US-amerikanische Software-Unternehmen, dessen Niederlassung man in San José, Kalifornien, findet, beordert seinen „Staff“ zurück an die Büro-Tröge.

So dokumentiert das aktuell n-tv (Malte Mansholt) oder auch das Magazin Stern – eine Ansage der Zoom-Chefetage, die nicht durchgehend prima ankommt.

Allerdings oft genug dadurch begründet ist, dass enorm kostspielige Bürokapazitäten verwaisen – vor allem beispielhaft die von Tech-Konzernen im Silicon Valley. Oder auch begründet durch den wieder rapide abgestürzten Börsenwert (wie bei Zoom).

Eine Nachfrage bei Eric Subrah Yuan (Foto Zoom Blog) lohnt sich bestimmt, der chinesisch-US-amerikanische Unternehmer ist der Zoom-CEO und -Gründer sowie Eigner von 22 % der Company-Anteile.

Wer das Spiel als Angestellter nun nicht annehmen will, darf seinen Reisepass stempeln.

Interessant zu lesen ist diesbezüglich ein Kommentar der WirtschaftsWoche (Thomas Stölzel, Redakteur Innovation & Digitales, 21. März 2023 – „Arbeiten nach der Pandemie - Homeoffice muss wieder zur Ausnahme werden“) sowie auch ein Artikel vom RedaktionsNetzwerk Deutschland („Mobiles Arbeiten - Arbeitsministerium nimmt neuen Anlauf: bislang kein Recht auf Homeoffice“ - 1. Juni 2023).

Auch die folgenden Persönlichkeiten können dazu wertvoll Stellung beziehen:

Ali Mahlodji: international mehrfach ausgezeichneter StartUp Gründer, Unternehmer, Trend- und Zukunftsforscher.

Mehr über Ali Mahlodji

Max Thinius: gilt als Europas führender Futurologe und Zukunftsgestalter. Neben seiner Arbeit als Berater für Menschen, Unternehmen, Städte und Regionen, ist der ausgebildete Schauspieler und Publizist auch als Moderator tätig.

Sprechen Sie uns an.

Ralph Goldschmidt: Geschäftsführer der „Goldschmidt & Friends GmbH – Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung“. Sein Anliegen ist: "Ich will möglichst viele Menschen dabei unterstützen, aus ihrem Leben - beruflich wie privat - ein Meisterwerk zu machen."

Sprechen Sie uns an.

Rednersuche nach

Direktsuche nach Themen:

Redner der Woche

Prof. Dr. h.c. mult. Ranga Yogeshwar

Diplom-Physiker und erklärt nicht nur in der Sendung „Quarks & Co." (bis 2018) Wissenschaft für jedermann anschaulich und verständlich. Für ihn ist die Wissenschaft ein wesentlicher und spannender Teil des Lebens, den es zu erforschen, hinterfragen und vermitteln gilt. „Jeden Tag einen Happen Erkenntnis" ist das Motto der ARD-Sendung „Wissen vor 8", die er entwickelte und moderierte.