Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Sven Plöger | Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Sven Plöger

Mögliche Themen:

  • Wetterextreme & Klimawandel
  • Aus der Corona-Krise für die Welt von morgen lernen
  • Wetterprognose & Wetterbeobachtung
  • Energiewende und Klimawandel
  • Wetter & Fliegerei
  • Nicht mit der Klimakatastrophe resignieren, sondern mit unseren Chancen agieren!
  • Klimawandel und Medien

Veröffentlichungen:

  • Zieht euch warm an, es wird heiß! Wie wir noch verhindern können, dass unser Wetter immer extremer wird (2020)
  • Wie Wind unser Wetter bestimmt: Auf Wettertour mit Sven Plöger (2017)
  • Wo unser Wetter entsteht – Eine meteorologische Reise (2015 - Co-Autor)
  • Gute Aussichten für Morgen – Wie wir den Klimawandel bewältigen und die Energiewende schaffen können (2014)
  • Klimafakten (2013 - Co-Autor)
  • Gute Aussichten für morgen - Wie wir den Klimawandel für uns nutzen können (2009)

Sven Plöger

Diplom Meterologe und TV Moderator
Sven Plöger

Sven Plöger ist ein deutscher Diplom-Meteorologe, Moderator, Dokumentarfilmer und Autor. Aktuell moderiert er mehrere Radio- und Fernsehwettersendungen, hält Vorträge und ist Autor mehrerer Sachbücher zum Thema Wetter und Klima. Er ist vielen Zuschauern vor allem aus „Wetter im Ersten“ vor der Tagesschau und nach den Tagesthemen bekannt.

Sven Plöger studiert bis 1996 Meteorologie an der Universität zu Köln und arbeitet seither als Medienmeteorologe.

Live im Radio ist Sven Plöger seit 1996 zu hören – seit über 20 Jahren steht er vor der Kamera und moderiert u. a. die Wettersendung „Wetter vor acht“ vor der Tagesschau, die Sendungen im Anschluss an die Tagesthemen sowie zahlreiche TV-Wettersendungen in den Dritten Programmen der ARD (u.a. WDR, NDR, SWR und RBB).

Im Jahr 2002 beginnt Sven Plöger, Vorträge über Wetter und Klima zu halten. Die Begeisterung, interessierte Laien aber auch Fachpublikum näher an diese Thematik heranzuführen, hat zur Folge, dass neben der täglichen Wetter¬prog-nose ein zweiter beruflicher Schwerpunkt entsteht. Der erfahrene Medienprofi moderiert darüber hinaus Podiumsdiskussionen und Vortragsveranstaltungen.
An den derzeit sehr intensiv geführten Auseinandersetzungen zum Thema Klima¬wandel und Energiewende beteiligt sich Sven Plöger immer wieder als gern gesehener und kompetenter Gast in zahlreichen Talk-Runden und großen TV-Shows. Darüber hinaus schreibt er Gastbeiträge zur aktuellen Klimadebatte.

2015 macht sich Sven Plöger erstmals mit einem Filmteam auf die Reise zu den Orten, wo unser Wetter entsteht. Es entstehen die vielbeachteten mehrteiligen ARD-Dokumentationen mit dem Titel "Wo unser Wetter entsteht“.

Für das SWR-Fernsehen führt Sven Plöger gemeinsam mit Lena Ganschow seit 2016 durch die Sendung "Spuren im Stein" - Eine spannende Spurensuche durch die Erdgeschichte verschiedener Regionen im Südwesten Deutschlands.

Im Juni 2020 erscheint sein bislang erfolgreichstes Buch, das bereits vor dem Erscheinungstermin zum SPIEGEL-Bestseller wird und wochenlang auf Platz 1 rangiert: „Zieht euch warm an, es wird heiß! Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen“.

Die Faszination fürs Fliegen ist Sven Plöger immer geblieben: In seiner Freizeit - und immer wieder auch in seinen Dokumentarfilmen - erlebt er das Wetter aus einer ganz anderen Perspektive: im Segelflugzeug oder per Gleitschirm.

Mit vielen Bildern und Geschichten und mit sehr viel Humor nimmt Sven Plöger sein Publikum mit und beantwortet wichtige Fragen der aktuellen Klimadiskussion. Dabei ist es ihm ein großes Anliegen, die oft sehr emotionale Klimadiskussion sachlicher werden zu lassen.

Sein lockerer „Plauderstil" lässt das Publikum dabei sein und macht Lust, Fragen zu stellen, die einem schon immer auf der Seele brannten. Die Illustration durch viel Bildmaterial sorgt dafür, dass die Inhalte hängen bleiben, denn spannende Wetterbilder prägen sich leicht bei jedem von uns ein!

Portrait-Foto: © Sebastian Knoth

Mögliche Themen:

  • Wetterextreme & Klimawandel
  • Aus der Corona-Krise für die Welt von morgen lernen
  • Wetterprognose & Wetterbeobachtung
  • Energiewende und Klimawandel
  • Wetter & Fliegerei
  • Nicht mit der Klimakatastrophe resignieren, sondern mit unseren Chancen agieren!
  • Klimawandel und Medien

Veröffentlichungen:

  • Zieht euch warm an, es wird heiß! Wie wir noch verhindern können, dass unser Wetter immer extremer wird (2020)
  • Wie Wind unser Wetter bestimmt: Auf Wettertour mit Sven Plöger (2017)
  • Wo unser Wetter entsteht – Eine meteorologische Reise (2015 - Co-Autor)
  • Gute Aussichten für Morgen – Wie wir den Klimawandel bewältigen und die Energiewende schaffen können (2014)
  • Klimafakten (2013 - Co-Autor)
  • Gute Aussichten für morgen - Wie wir den Klimawandel für uns nutzen können (2009)