Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Manfred Spitzer | Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Manfred Spitzer

Mögliche Themen:

  • Wie lernt das Gehirn? Erkenntnisse der Gehirnforschung und Schluss-folgerungen für Lernen und Lehren
  • Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik
  • Was macht die Digitalisierung mit unserer Gesellschaft?
  • Die Smartphone-Epidemie
  • Musik im Kopf
  • Emotionen und Lernen
  • Gehirn, Glück, Gesundheit: Erkenntnisse aus der Gehirnforschung im Alltagsleben

Veröffentlichungen:

  • Einsamkeit – die unerkannte Krankheit: schmerzhaft, ansteckend, tödlich (2018)
  • Früher war alles später (2016)
  • Cyberkrank! - Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert (2015)
  • Rotkäppchen und der Stress (2014)
  • Digitale Demenz – Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen (2012)
  • Medizin für die Bildung: Ein Weg aus der Krise (2010)
  • Aufklärung 2.0 Gehirnforschung als Selbsterkenntnis (2009)
  • Das Wahre, Schöne, Gute: Brücken zwischen Geist und Gehirn (2008)
  • Vom Sinn des Lebens (2006)(
  • Vorsicht Bildschirm - Elektronische Medien, Gehirnentwicklung, Gesundheit und Gesellschaft 2005
  • Das Gehirn – Eine Gebrauchsanleitung 2005
  • Musik im Kopf
  • Selbstbestimmen - Gehirnforschung und die Frage: Was sollen wir tun?
  • Nervensachen: Perspektiven zu Geist, Gehirn und Gesellschaft.
  • Vernunft - Gehirn - Computer. Was bleibt vom Menschen? 2001

Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer

Renommierter Neurobiologe, Psychiater und Gehirnforscher
Manfred Spitzer

Manfred Spitzer hat seit 1997 den Lehrstuhl für Psychiatrie der Universität Ulm inne und leitet die seit 1998 bestehende Psychiatrische Universitätsklinik in Ulm. Im Jahr 2004 gründete er das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) an der Universität Ulm. Er ist Herausgeber der Zeitschrift für Nervenheilkunde, Deutschlands größtem neuro-psychiatrischen Fachblatt, und präsentierte etwa 200 Folgen der Sendung Geist und Gehirn im Bayrischen Bildungsfernsehen.

Manfred Spitzer war von 1990 bis 1997 als Oberarzt an der Psychiatrischen Universitäts-klinik Heidelberg tätig. Zwei Gastprofessuren an der Harvard-Universität und ein weiterer Forschungsaufenthalt am Institut for Cognitive and Decision Sciences der Universität Oregon prägten seinen Forschungsschwer-punkt im Grenzbereich der kognitiven Neurowissenschaft und Psychiatrie.

In seinen Vorträgen gibt Professor Spitzer einzigartige Einblicke in die Welt der Gehirnforschung und beschreibt auf faszinierende Weise das Zusammenspiel von Geist und Gehirn.

Seine außergewöhnlichen und hoch informativen Vorträge machen Manfred Spitzer zu einem begehrten Redner auf nationalen und internationalen Foren.

Vorträge hält er auf Deutsch oder Englisch.

Mögliche Themen:

  • Wie lernt das Gehirn? Erkenntnisse der Gehirnforschung und Schluss-folgerungen für Lernen und Lehren
  • Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik
  • Was macht die Digitalisierung mit unserer Gesellschaft?
  • Die Smartphone-Epidemie
  • Musik im Kopf
  • Emotionen und Lernen
  • Gehirn, Glück, Gesundheit: Erkenntnisse aus der Gehirnforschung im Alltagsleben

Veröffentlichungen:

  • Einsamkeit – die unerkannte Krankheit: schmerzhaft, ansteckend, tödlich (2018)
  • Früher war alles später (2016)
  • Cyberkrank! - Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert (2015)
  • Rotkäppchen und der Stress (2014)
  • Digitale Demenz – Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen (2012)
  • Medizin für die Bildung: Ein Weg aus der Krise (2010)
  • Aufklärung 2.0 Gehirnforschung als Selbsterkenntnis (2009)
  • Das Wahre, Schöne, Gute: Brücken zwischen Geist und Gehirn (2008)
  • Vom Sinn des Lebens (2006)(
  • Vorsicht Bildschirm - Elektronische Medien, Gehirnentwicklung, Gesundheit und Gesellschaft 2005
  • Das Gehirn – Eine Gebrauchsanleitung 2005
  • Musik im Kopf
  • Selbstbestimmen - Gehirnforschung und die Frage: Was sollen wir tun?
  • Nervensachen: Perspektiven zu Geist, Gehirn und Gesellschaft.
  • Vernunft - Gehirn - Computer. Was bleibt vom Menschen? 2001