Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Wolfgang Bosbach | Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Wolfgang Bosbach

Mögliche Themen:

  • Europa
  • Globalisierung
  • Gesellschaft
  • Deutschland
  • Politik
  • Ethik und Werte
  • Sicherheit

Veröffentlichungen:

  • Endspurt: Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte. Begegnungen, Erlebnisse, Erfahrungen. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg (2016)
  • Jetzt erst recht! Die Biografie (2014)
  • In Freiheit sicher leben - Schwerpunkte einer unionsgeführten Sicherheitspolitik - In: Die Politische Meinung (August 2009)

Wolfgang Bosbach

CDU-Politiker und ehemaliges Mitglied des Bundestages
Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach ist ein medial sehr präsenter deutscher CDU-Politiker und seit 1991 auch zugelassener und tätiger Rechtsanwalt. Von 1994 bis 2017 war er Mitglied des Deutschen Bundestages, von November 2009 bis September 2015 außerdem Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages und von 2000 bis 2009 Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Bosbach absolvierte eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann (Konsumgenossenschaft Köln eG/COOP West AG) und leitete 1972 bis 1974 einen Supermarkt. Auf der Rheinischen Akademie Köln wurde er 1977 staatlich geprüfter Betriebswirt. 1980 folgte auf dem Zweiten Bildungsweg das Abitur (1980) sowie bis 1991 ein Studium der Rechtswissenschaft (Universität Köln).

Von April 2003 bis 2005 war Bosbach stellvertretender CDU-Landesvorsitzender in NRW. Er ist Mitglied im Berliner Kreis, einer informellen CDU-internen Gruppe von konservativen Mandatsträgern und Bürgerinnen und Bürgern.

1975 bis 1979 war er Mitglied im Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises und 1979 bis 1999 Mitglied im Rat der Stadt Bergisch Gladbach.

Bosbach ist Politiker mit Leib und Seele, manchmal auch Querdenker und Rebell, auf jeden Fall einer der bekanntesten und anerkanntesten Unions-Politiker Deutschlands, der sich auch von persönlichen Schicksalsschlägen nicht davon abhalten lässt, für seine Werte und Ziele zu kämpfen. Er gilt als Politiker, der Rückgrat zeigt und Tacheles redet - selbst wenn er sich dafür gegen die eigene Fraktion stellen muss.

Bosbach ist Mitglied im Beitrat des 1.FC Köln

Bosbach wurde mehrfach ausgezeichnet - 2008: Verdienstorden Bul le Mérite des Bundes Deutscher Kriminalbeamter - 2013: Bröckemännche-Preis, Lehrer-Welsch-Sprachpreis des Vereins Deutsche Sprache, Orden „Zivilcourage und Charakter“ der Bürgergesellschaft Köln-Thielenbruch.

Der gewiefte Innenpolitiker gilt als ausgesprochen authentisch, er sagt, was er denkt – auch, wenn das von der vorgegebenen Linie abweicht: Kritik an der Euro-Politik der Kanzlerin Angela Merkel, heftige Auseinandersetzungen auch mit Parteikollegen waren nicht selten. Immer ging und geht es dem leidenschaftlichen Politiker aber uneitel und höflich, dafür entschlossen und argumentativ bestens präpariert um die Sache.

Mögliche Themen:

  • Europa
  • Globalisierung
  • Gesellschaft
  • Deutschland
  • Politik
  • Ethik und Werte
  • Sicherheit

Veröffentlichungen:

  • Endspurt: Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte. Begegnungen, Erlebnisse, Erfahrungen. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg (2016)
  • Jetzt erst recht! Die Biografie (2014)
  • In Freiheit sicher leben - Schwerpunkte einer unionsgeführten Sicherheitspolitik - In: Die Politische Meinung (August 2009)