Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Steve Wozniak | Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Steve Wozniak

Mögliche Themen:

  • Technik
  • Ethik und Werte
  • Unternehmertum
  • Nachhaltigkeit
  • Digitalisierung
  • Ethik

Veröffentlichungen:

  • iWoz: From Computer Geek to Cult Icon (2000)

Steve Wozniak

Ikone des Silicon Valley, Technologieunternehmer und Philanthrop
Steve Wozniak

Steve Wozniak ist eine Ikone des Silicon Valley, Technologieunternehmer und Philanthrop - seit mehr als vierzig Jahren hat er die Computerindustrie mit seinem Design der ersten Produktlinie von Apple, Apple I und II mitgestaltet. Er reist um die Welt und versucht, die nächste Generation zu inspirieren oder nachhaltige Unternehmen aufzubauen.

An der der UC Berkeley schloss er sein Studium in Elektrotechnik/Informatik ab. Bis heute hat Wozniak zehn Ehrendoktorwürden der Ingenieurwissenschaften erhalten.

Für seine Leistungen bei Apple wurde Wozniak 1985 von Präsident Ronald Reagan mit der National Medal of Technology ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung für Amerikas führende Innovatoren. Im Jahr 2000 wurde er in die Inventors Hall of Fame aufgenommen und erhielt den prestigeträchtigen Heinz Award for Technology, The Economy and Employment für die eigenhändige Entwicklung des ersten Personalcomputers und dafür, dass er seine lebenslange Leidenschaft für Mathematik und Elektronik darauf ausgerichtet hat, das Feuer der Begeisterung für die Bildung bei Schülern und ihren Lehrern zu entfachen.

Im Laufe der Jahre hat sich Wozniak an verschiedenen geschäftlichen und philanthropischen Unternehmungen beteiligt, wobei er sich in erster Linie auf Computerfähigkeiten in Schulen konzentrierte und den Schwerpunkt auf praktisches, erfahrungsorientiertes Lernen legte, das Kreativität und Innovation bei den Schülern förderte.

Im Jahr 2014 wurde er mit der Hoover-Medaille ausgezeichnet, einer prestigeträchtigen Auszeichnung für "herausragende außerberufliche Verdienste von Ingenieuren um die Menschheit", und wurde in die IndustryWeek Manufacturing Hall of Fame aufgenommen.

2015 erhielt Wozniak den Preis Legacy for Children" vom Children's Discovery Museum of San Jose. Der Preis "Vermächtnis für Kinder" ehrt Personen, deren Vermächtnis das Lernen und Leben von Kindern erheblich gefördert hat. Die Cal Alumni Association (UC Berkeley's Alumni Association) verlieh Wozniak den Alumnus of the Year Award 2015.

Wozniak verfolgt seine unternehmerischen und philanthropischen Interessen bis zum heutigen Tag weiter. Im Oktober 2017 war er Mitbegründer von Woz U - einer Plattform für postsekundäre Ausbildung und Schulung mit Schwerpunkt auf Software-Engineering und Technologieentwicklung.
Er war auch Mitbegründer von Efforce - einer Plattform, die unterschiedliche Anwendungen der Blockkettentechnologie nutzt. Wozniaks hoch personalisierte, unvergessliche Präsentationen sind brillante Einblicke in seine einzigartige Sichtweise der Computerindustrie.

Mögliche Themen:

  • Technik
  • Ethik und Werte
  • Unternehmertum
  • Nachhaltigkeit
  • Digitalisierung
  • Ethik

Veröffentlichungen:

  • iWoz: From Computer Geek to Cult Icon (2000)