Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Michael Jungblut | Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Michael Jungblut

Mögliche Themen:

  • Standort Deutschland - Chancen und Herausforderungen
  • Deutschland - vom Wirtschaftswunderland zum wunderlichen Land?
  • Soziale Marktwirtschaft - eine deutsche Lebenslüge
  • Wirtschaft und Börse
  • Zukunftschancen des Mittelstandes

Veröffentlichungen:

  • Autor und Herausgeber mehrerer "WISO-Bücher"
  • Und der Witz bei dem Geschäft? Eine Sammlung hintergründiger Wirtschaftswitze (2002)
  • Wenn der Euro rollt... (1998 in 3. Auflage) 1996
  • Wundertüte Marktwirtschaft? (1993/95)
  • Wirtschaftswunder ohne Grenzen? (1990)
  • Der Wohlstand entlässt seine Kinder (1983)
  • Die Reichen und die Superreichen in Deutschland (1971)
  • Rebellion der Überflüssigen - die ungewisse Zukunft der Berufe (1967)

Michael Jungblut

TV-Journalist und ehemaliger WISO-Redakteur
Michael Jungblut

Dr. Michael Jungblut wurde durch seine Moderation der ZDF-Sendung WISO einem breiten Publikum als treffsicherer TV-Journalist bekannt.

Das Studium der Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und der Soziologie in Köln und Hamburg schloss Michael Jungblut als diplomierter Volkswirt ab. Zwischen 1965 und 1977 war er Wirtschaftsredakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT und übernahm dann bis 1986 die Leitung der Wirtschaftsredaktion DIE ZEIT.

Als Leiter der Hauptredaktion Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpolitik beim ZDF zwischen 1986 und 2002 moderierte er Sendungen wie WISO, Im Kreuzfeuer, Richtung Deutschland, ZDF-spezial, Zur Sache, 3sat Börse sowie Hearings zur Bundestagswahl.

Seit Anfang 2003 ist Dr. Michael Jungblut freier Journalist und beschäftigt sich als Autor, Referent und Moderator mit wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen, sowie zum Thema Geldmarkt und Vermögensbildung. Er ist mit den aktuellen Aktien-Charts vertraut, beobachtet die Kursentwicklung und beurteilt die Rentabilität von Investmentfonds.

Für seine journalistischen Leistungen bekam er mehrere Auszeichnungen wie den "Ludwig-Ehrhard-Preis für Wirtschaftspublizistik", den "Herbert-Quandt-Medienpreis" und den "Ernst-Schneider-Preis" der Deutschen IHK.

Seine in freier Rede gehaltenen Vorträge bestechen durch geschliffene und schwungvolle Rhetorik die sowohl Laien als auch Kenner der Materie begeistern. Auch Unvorhergesehenes bringt Michael Jungblut nicht aus dem Konzept, sondern wird von ihm humorvoll in seinen Vortrag integriert.

Mögliche Themen:

  • Standort Deutschland - Chancen und Herausforderungen
  • Deutschland - vom Wirtschaftswunderland zum wunderlichen Land?
  • Soziale Marktwirtschaft - eine deutsche Lebenslüge
  • Wirtschaft und Börse
  • Zukunftschancen des Mittelstandes

Veröffentlichungen:

  • Autor und Herausgeber mehrerer "WISO-Bücher"
  • Und der Witz bei dem Geschäft? Eine Sammlung hintergründiger Wirtschaftswitze (2002)
  • Wenn der Euro rollt... (1998 in 3. Auflage) 1996
  • Wundertüte Marktwirtschaft? (1993/95)
  • Wirtschaftswunder ohne Grenzen? (1990)
  • Der Wohlstand entlässt seine Kinder (1983)
  • Die Reichen und die Superreichen in Deutschland (1971)
  • Rebellion der Überflüssigen - die ungewisse Zukunft der Berufe (1967)