Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
Bobby Schenk | Redner & Perspektiven - Die internationale Redneragentur
deutsch deutsch english english

Tel. +49 (201) 87892-0

Fax +49 (201) 87892-19 · info@redneragentur.de

Bobby Schenk

Mögliche Themen:

  • Teamarbeit
  • Der Umgang mit Misserfolgen
  • Das Bewältigen von Extremsituationen

Veröffentlichungen:

  • Blauwassersegeln (Neue Version 2005)
  • Fahrtensegeln, Theorie und Praxis (Neue Version 2003)
  • Astronavigation- ohne Formeln Praxisnah (2002)
  • 80.000 Meilen und Kap Hoorn (2002)
  • Hafenmanöver - Hilft bei Kritischen Augenblicken (2002)

Bobby Schenk

Weltumsegler, Abenteurer, Buchautor
Bobby Schenk

Florian „Bobby" Schenk ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten Weltumsegler und Abenteurer. Der Autor zahlreicher Bestseller (Sachbücher, Reisebeschreibungen, Videos) gilt als einer der führenden Fachautoren auf dem Gebiet der Navigation, der auch Software erstellt. Der studierte Jurist, der auch Seminare für künftige Weltumsegler anbietet, ist durch intensive Vortragstätigkeit und durch Medienpräsenz einem breiten Publikum bekannt.

Der ehemalige Richter und Staatsanwalt, den feiner bayerischer Humor auszeichnet und der nachdenkliche Überlegungen zum Leben auf See, an fernen Küsten und in exotischen Ländern formuliert, begann seine sagenhafte Seglerlaufbahn vor mehr als 30 Jahren mit einer Weltumseglung auf einer 10-m-Yacht. Nach einem jahrelangen Aufenthalt in der Südsee kehrte Schenk nach Deutschland zurück, arbeitete als Jurist bevor er seine nächste Expedition nach Feuerland und Kap Hoorn startete. Die Anreise erfolgte mit einem Kleinstflugzeug, das er selbst steuerte. Dies war die erste Überquerung des Südatlantiks in einem derartigen Flugzeug.

Im „Kolumbusjahr" 1992 starteten er und seine Frau Karla mit einer bunt zusammengewürfelten Crew zu einem weiteren Abenteuer, bei dem zum ersten Mal in der Seefahrt Menschen absichtlich ohne Navigationsausrüstung einen Ozean überquerten. um historische Navigationsmethoden anzuwenden - eine erfolgreiche Reise ohne Kompass, GPS, Seekarten, Sextant und sonstige Hilfen. Es folgten weitere Expeditionen (Patagonien, Oster-Inseln, Magellan-Straße).

Schenk gilt als der meistgelesene Yacht-Schriftsteller deutscher Sprache. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden und erlangten Millionenauflagen. Sein erstes Buch „Fahrtensegeln" gilt als Standardwerk für Segler. Er schreibt regelmäßig für führende Fachzeitschriften, ist ein vielgefragter und gefeierter Gast in TV-Shows. Der modernen Navigation hat Schenk entscheidende Impulse gegeben. Seine Computerentwicklungen sind an Bord der Großschifffahrt und Yachten weltweit in Gebrauch. Seine charismatische Persönlichkeit und hohe Fachkompetenz machen ihn zu einem gefragten Kommentator.

Er wurde vielfach ausgezeichnet - 1974: Trans-Ocean-Medaille für Weltumsegelung - 1974: Goldmedaille der Kreuzerabteilung des Deutschen Segler-Verbandes - 1993: Bestes Segelbuch des Jahres - 1995: Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten - 1998: Ehrencommodore des Yacht Club Austria - 2004: Aufnahme in die Liste der 100 größten Segler aller Zeiten - 2011: Ehrenpreis des Österreichischen Hochseeyachtsport-Verband.

Nach dem Erwerb eines Katamarans im Jahr 2000 segelten die Schenks von Europa nach Südostasien, wo sie die letzten zehn Jahre verbrachten.

Mögliche Themen:

  • Teamarbeit
  • Der Umgang mit Misserfolgen
  • Das Bewältigen von Extremsituationen

Veröffentlichungen:

  • Blauwassersegeln (Neue Version 2005)
  • Fahrtensegeln, Theorie und Praxis (Neue Version 2003)
  • Astronavigation- ohne Formeln Praxisnah (2002)
  • 80.000 Meilen und Kap Hoorn (2002)
  • Hafenmanöver - Hilft bei Kritischen Augenblicken (2002)